Notwendig für den Kursbesuch wie auch für eine spätere Anstellung in der Reisebranche sind:

  • Kaufmännische Ausbildung oder Erfahrung (mit Vorteil eidg. Fähigkeitsausweis) oder besuchte Mittel- oder Handelsschule (Matura, Handelsdiplom, Diplom Fachmittelschule, etc.).

 

  • Sprachen:
    Englischkenntnisse sind für den Kurs notwendig, da Handbücher und elektronische Reservationssysteme in englischer Sprache abgefasst sind. Französischkenntnisse werden für eine Anstellung in der Reisebranche oft, aber nicht immer, verlangt.

 

  • Alle weiteren Sprachkenntnisse sind bei der Stellensuche von Vorteil.
    Wichtig: Fremdsprachige müssen über genügend gute Deutschkenntnisse verfügen, um dem Kurs zu folgen.

 

  • Internet-Erfahrung, Interesse an elektronischer Datenverarbeitung und Kenntnisse in Textverarbeitung sind notwendig.

 

  • Gute Allgemeinbildung und Geografiekenntnisse. Eigene Reise-Erfahrungen von Vorteil!

 

  • Flair für das Verkaufen und Freude am Umgang mit Menschen.