Seit wann gibt es die IST?

Als erste höhere Fachschule in der deutschen Schweiz wurde die damalige "SST" 1987 in Chur gegründet. Der Standort wurde 1989 nach Zürich verlagert. 1993 wurde die SST in die „Internationale Schule für Touristik AG“ (IST) umgewandelt und ist seit 1997 eidgenössisch anerkannt. Im Jahr 1998 wurde mit dem Standort in Lausanne eine zweite Schule eröffnet.